» Archiv

30.10.2023
RSC unterwegs
HoHoCup Füssen

RSC Pillnach zum 30. mal beim IHHC in Füssen

Empfang im Rathaus der Stadt Füssen und Ehrung bei der Playersnight

Der 35. Internationale Hoppe Hobby Cup war ein ganz besonderer für den Roll- und Schlittschuh Club Pillnach. Zum 30. mal begab man sich ins Allgäu um an dem traditionsreichen Turnier für Hobbymannschaften teilzunehmen. Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage war es auch sportlich durchaus zufriedenstellend auch wenn es am Ende bei 21 Turniermannschaften nur zu Rang 14 reichte. 

 

RSC Team 2023 - 30 mal IHHC Füssen

 

Die Vorrunde, ausgetragen in vier Gruppen, begann gegen den KEV Fanclub 1974. Der RSC Pillnach startete gut ins Turnier, war spielerisch überlegen und hatte zahlreiche Tormöglichkeiten die jedoch nicht genutzt wurden. Gegen Mitte der Partie erzielte man dann endlich den Führungstreffer. Danach erarbeiteten sich die Krefelder einige Chancen und prompt fiel der 1:1 Ausgleichstreffer. Im weiteren Verlauf der Partie ging es dann nur noch in Richtung Krefelder Gehäuse. Der RSC Pillnach belohnte seine Offensivaktionen dann in der letzten Minute mit dem 2:1 Siegtreffer. Der ESC Lauchdorf war der Gegner im zweiten Spiel. Von Beginn an waren die Ostallgäuer die läuferisch bessere Mannschaft, spielten technisch versierter und hatten zahleiche Einschussmöglichkeiten. Einzig der RSC Torhüter konnte dem Ansturm der Lauchdorfer entgegenhalten. Offensiv gab es für die RSC´ler wenige Gelegenheiten und so war in der zehnten Minute die Führung der Lauchdorfer die logische Folge. Wenige Spielzüge später, ein Gegenangriff der Allgäuer konnte nicht gestoppt werden, lagen die Eisbären sogar mit 0:2 zurück. Der RSC Pillnach setzte nun auf eine konsequente Verteidigung und schnelle Konter und hatte Erfolg damit. Fünf Minuten vor Ende der Partie erzielte man den Anschlusstreffer und in der letzten Minute sogar noch das Tor zum 2:2 Endstand.

 

Der zweite Turniertag begann mit dem Match gegen die Fichtelhill Hedghogs. Die Höchstädter starteten druckvoll und der RSC bekam keinen Zugriff auf das Spiel und so lag man nach kurzer Spielzeit bereits mit zwei Toren im Rückstand. Überraschender Weise war danach der RSC Pillnach besser im Spiel. Die Angriffe wurden deutlich besser und mehr und aus einem dieser Angriffe resultierte dann der 1:2 Anschlusstreffer. In der restlichen Spielzeit setzten sich die Angriffsbemühungen der Eisbären zwar fort aber auch eine Überzahlsituation in den letzten Minuten brachte keinen Erfolg und die erste und einzige Niederlage des Turniers war besiegelt. Den Abschluss der Vorrunde bildete die Partie gegen einen der Turniervaforiten, die Blackforest Legends. Mit einem deutlichen Erfolg gegen die, bis dahin unbesiegten, Schwenninger Legenden war sogar noch das Erreichen der Endrunde möglich. In einem hochklassigen und spannenden Spiel starteten die Schwarzwälder einen Tick besser aber der RSC Pillnach ging nach einem tollen Konter mit 1:0 in Führung. Viele weitere hochkarätige Tormöglichkeiten bestimmten den Spielverlauf, die aber weder Schwenningen noch Pillnach nutzen konnte. Im letzten Drittel gestattete eine Unaufmerksamkeit der Eisbären den Alleingang einer der Legenden die zum Ausgleich einnetzten konnten. Der RSC Pillnach versucht danach nochmals alles um zu gewinnen. Die Schwenninger verteidigen jedoch stark und spielten die verbleibende Zeit geschickt von der Uhr. Mit diesem Unetschieden zogen die Blackforest Legends in die Endrunde ein, für den RSC Pillnach reichte es als Vierter der VorrundenGruppe D nur für die Spiele um Platz 14 bis 17.

 

Am dritten Turniertag ging es für alle Mannschaften um die Endplatzierungen. Die Eisbären trafen in ihrem ersten Spiel auf den EC Wallernhausen. Die Hessen waren völlig überfordert und so erzielte der RSC Pillnach in regelmäßigen Abstand seine Tore. Am Ende stand ein nie gefährdeter und auch in dieser Höhe völlig verdienter 9:0 Erfolg. Die zweite Partie hatte da schon wesentlich mehr zu bieten. Es war ein ausgeglichenes Spiel in dem der RSC Pillnach frühzeitig in Führung ging und auch in der Folgezeit mehre Tormöglichkeiten hatte. Die Dettinger Eisbären erzielten jedoch überraschend den Ausgleichstreffer. Im weiteren Spielverlauf gab es Chancen zur Führung auf beiden Seiten. Gegen Ende der Partie erzielten die Schwaben den 2:1 Führungstreffer. Die Pillnacher warfen nun alles nach vorne und konnten in der letzten Minute den viel umjubelten Ausgleichstreffer erzielen. In den verbleibenden Sekunden passiert nichts mehr und so ging es in den Shootout, den der RSC Pillnach für sich entschied.

 

Nach drei Turniertagen in Füssen steht ein nicht allzu befriedigender 14. Platz zu Buche. Wenn man jedoch die einzelnen Spiele, die Ehrungen für die 30. Teilnahme (Auszeichnung bei der Playersnight, Empfang im Rathaus) und den Spaß betrachtet, war es doch wieder einmal ein gelungener IHHC in Füssen. Besten Dank an dieser Stelle an Thomas Hoppe dem Organisator dieses einmaligen Turniers, der seit 35 Jahren immer ein offenes Ohr für die Belange der Teams hat und einiges mit ihnen aushalten muss. Fazit: Wir kommen auch zum 36. Internationalen Hoppe Hobby Cup nach Füssen.

 

Ehrung bei der Playersnight für die 30. Teilnahme am IHHC

(M. Eichstetter Bürgermeister Füssen, J. Wertz 2. Vorsitzender RSC Pillnach, Th. Hoppe Organisator IHHC, M. Gmeiner Sportbeauftragter Füssen)

 

 

Weitere Fotos demnächst in der Bildergalerie!

 
 
zurück

aktuelle RSC Ergebnisse

01.04.2024 - Montag
RSC Pillnach - EHF Hofdorf 5:4
31.03.2024 - Sonntag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach 2:6
29.03.2024 - Freitag
RSC Pillnach - EHF Hofdorf 1:2 n.P.
23.03.2024 - Samstag
Swindon Knights - RSC Pillnach 2:3
22.03.2024 - Freitag
RSC Pillnach - Ice Boys Prievidza 2:5
22.03.2024 - Freitag
Bytos Prievidza - RSC Pillnach 7:2
22.03.2024 - Freitag
RSC Pillnach - HC Great Jämsä 3:3
22.03.2024 - Freitag
Westminster Statesmen London - RSC Pillnach 5:2
17.03.2024 - Sonntag
RC Geiselhöring - RSC Pillnach I 0:3
10.03.2024 - Sonntag
EHF Deggendorf - RSC Pillnach II 3:3
09.03.2024 - Samstag
RSC Pillnach I - RC Geiselhöring 9:2
24.02.2024 - Samstag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach II 13:0
18.02.2024 - Sonntag
Wuide Andn Adlkofen - RSC Pillnach II 4:3
11.02.2024 - Sonntag
RSC Pillnach II - RC Geiselhöring 1:13
04.02.2024 - Sonntag
RSC Pillnach I - EHF Hofdorf 1:5
28.01.2024 - Sonntag
EHC Geltolfing - RSC Pillnach I 2:12
07.01.2024 - Sonntag
EHC Geltolfing - RSC Pillnach II 14:2
06.01.2024 - Samstag
RSC Pillnach I - EHF Deggendorf 3:0
06.01.2024 - Samstag
RSC Pillnach II - Füssing Pheasants 2:0
06.01.2024 - Samstag
Füssing Pheasants - RSC Pillnach I 1:6
06.01.2024 - Samstag
EHF Deggendorf - RSC Pillnach II 0:1
06.01.2024 - Samstag
RSC Pillnach II - RSC Pillnach I 2:4
29.12.2023 - Freitag
RC Geiselhöring - RSC Pillnach I 5:13
26.12.2023 - Dienstag
RSC Pillnach I - RSC Pillnach II 17:1
17.12.2023 - Sonntag
RSC Pillnach II - EHC Geltolfing 1:9
16.12.2023 - Samstag
RSC Pillnach I - SC Kondor Ittling 16:0
01.12.2023 - Freitag
RSC Pillnach II - SC Kondor Ittling 4:6
25.11.2023 - Samstag
RSC Pillnach I - RC Geiselhöring 5:4
12.11.2023 - Sonntag
RSC Pillnach II - EHF Hofdorf 4:6
04.11.2023 - Samstag
RSC Pillnach I - EHC Geltolfing 3:1
28.10.2023 - Samstag
Eisbären Dettingen - RSC Pillnach 2:3 n. P.
28.10.2023 - Samstag
EC Wallernhausn - RSC Pillnach 0:9
27.10.2023 - Freitag
RSC Pillnach - Blackforest Legends Schwenningen 1:1
27.10.2023 - Freitag
RSC Pillnach - Fichtelhill Hedghogs Höchstädt 1:2
26.10.2023 - Donnerstag
RSC Pillnach - ESC Lauchdorf 2:2
26.10.2023 - Donnerstag
RSC Pillnach - KEV Fanclub 1974 Krefeld 2:1
08.10.2023 - Sonntag
Ranzinger Devils - RSC Pillnach I 13:8
08.10.2023 - Sonntag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach II 7:3
03.10.2023 - Dienstag
SC Kondor Ittling - RSC Pillnach II 5:2
01.10.2023 - Sonntag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach I 0:5 gew.
01.10.2023 - Sonntag
EHF Deggendorf - RSC Pillnach II 3:2
30.09.2023 - Samstag
RC Geiselhöring - RSC Pillnach II 11:3
23.09.2023 - Samstag
SC Kondor Ittling - RSC Pillnach I 0:18
17.09.2023 - Sonntag
RSC Pillnach II - RSC Pillnach I 0:20
09.09.2023 - Samstag
Berglöwen Hofberg - RSC Pillnach 1:3
09.09.2023 - Samstag
RSC Pillnach - EC Hohenegglkofen 3:1
09.09.2023 - Samstag
RSC Pillnach - EC Mikado Mauerstetten 2:3
09.09.2023 - Samstag
RSC Pillnach - HC Black Tigers Eppan 1:0
16.07.2023 - Sonntag
RSC Pillnach - Riegsee Haie 1:2
16.07.2023 - Sonntag
RSC Pillnach - Arena On Icemen Mannheim 0:6
15.07.2023 - Samstag
SMC Mustangs Stuttgart - RSC Pillnach 0:3
15.07.2023 - Samstag
RSC Pillnach - Bruno Der Bär Inzell 1:2
15.07.2023 - Samstag
RSC Pillnach - Darching Dynamites 4:3

Neueste Termine

19.05.2024 - Sonntag
10:00 - Training
26.05.2024 - Sonntag
10:00 - Training
02.06.2024 - Sonntag
10:00 - Training
09.06.2024 - Sonntag
10:00 - Training
16.06.2024 - Sonntag
10:00 - Training

Kreisliga Ergebnisse

01.04.2024 - Montag
RSC Pillnach - EHF Hofdorf 5:4
31.03.2024 - Sonntag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach 2:6
29.03.2024 - Freitag
RSC Pillnach - EHF Hofdorf 1:2 n.P.
17.03.2024 - Sonntag
RC Geiselhöring - RSC Pillnach I 0:3
09.03.2024 - Samstag
RSC Pillnach I - RC Geiselhöring 9:2
03.03.2024 - Sonntag
EHC Geltolfing - EHF Hofdorf 1:4
28.02.2024 - Mittwoch
RC Geiselhöring - SC Kondor Ittling 12:2
24.02.2024 - Samstag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach II 13:0
11.02.2024 - Sonntag
RSC Pillnach II - RC Geiselhöring 1:13
04.02.2024 - Sonntag
RSC Pillnach I - EHF Hofdorf 1:5
28.01.2024 - Sonntag
EHC Geltolfing - RSC Pillnach I 2:12
21.01.2024 - Sonntag
EHF Hofdorf - SC Kondor Ittling 13:1
07.01.2024 - Sonntag
EHC Geltolfing - RSC Pillnach II 14:2
29.12.2023 - Freitag
RC Geiselhöring - RSC Pillnach I 5:13
26.12.2023 - Dienstag
RSC Pillnach I - RSC Pillnach II 17:1
26.12.2023 - Dienstag
EHF Hofdorf - RC Geiselhöring 7:3
25.12.2023 - Montag
SC Kondor Ittling - EHC Geltolfing 3:9
23.12.2023 - Samstag
RC Geiselhöring - EHC Geltolfing 1:3
17.12.2023 - Sonntag
RSC Pillnach II - EHC Geltolfing 1:9
16.12.2023 - Samstag
RSC Pillnach I - SC Kondor Ittling 16:0
01.12.2023 - Freitag
RSC Pillnach II - SC Kondor Ittling 4:6
25.11.2023 - Samstag
RSC Pillnach I - RC Geiselhöring 5:4
12.11.2023 - Sonntag
RSC Pillnach II - EHF Hofdorf 4:6
05.11.2023 - Sonntag
RC Geiselhöring - SC Kondor Ittling 26:0
04.11.2023 - Samstag
RSC Pillnach I - EHC Geltolfing 3:1
29.10.2023 - Sonntag
EHF Hofdorf - EHC Geltolfing 4:7
29.10.2023 - Sonntag
SC Kondor Ittling - RC Geiselhöring 2:14
08.10.2023 - Sonntag
EHC Geltolfing - SC Kondor Ittling 22:2
08.10.2023 - Sonntag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach II 7:3
03.10.2023 - Dienstag
SC Kondor Ittling - RSC Pillnach II 5:2
03.10.2023 - Dienstag
EHC Geltolfing - RC Geiselhöring 2:5
01.10.2023 - Sonntag
EHF Hofdorf - RSC Pillnach I 0:5 gew.
30.09.2023 - Samstag
SC Kondor Ittling - EHF Hofdorf 2:11
30.09.2023 - Samstag
RC Geiselhöring - RSC Pillnach II 11:3
23.09.2023 - Samstag
SC Kondor Ittling - RSC Pillnach I 0:18
23.09.2023 - Samstag
EHC Geltolfing - EHF Hofdorf 9:4
17.09.2023 - Sonntag
RSC Pillnach II - RSC Pillnach I 0:20
16.06.2023 - Freitag
RC Geiselhöring - EHF Hofdorf 4:2